Discover Tours

Entdeckungen gelebt werden

Private Geschäftsbedingungen

Einführung

Wir verpflichten uns, die Vertraulichkeit, den Schutz und die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten.
Diese Datenschutzrichtlinie („Policy“) wurde entwickelt, um Sie auf die Grundsätze und Verpflichtungen aufmerksam zu machen, denen wir uns in Bezug auf den Datenschutz verpflichtet fühlen.
Wir verpflichten uns, Ihre Daten nur für die klar angegebenen Zwecke zu verwenden und verschiedene Sicherheitsmaßnahmen technischer und organisatorischer Art zu ergreifen, um Ihre Daten vor deren Offenlegung, Verlust, Missbrauch, Änderung, Behandlung oder unbefugtem Zugriff sowie vor jeglicher andere Form der illegalen Behandlung zu schützen.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist

das Unternehmen Passeiodisseia, Lda,
mit Hauptsitz in Trv. Augusta da Assunção Alexandre Machado,
Lote 4 – 8600-329 Lagos.

Welche personenbezogenen Daten erheben wir?

Die personenbezogenen Daten, die wir sammeln, sind:

  • – Zivilidentifikationsdaten, z.B Name, Adresse, Land;
    – Steueridentifikationsdaten, z.B Steueridentifikationsnummer;
    – Persönliche Kontaktinformationen, z.B Telefonkontakt, E-Mail- Adresse
    – Daten zum Kauf von Dienstleistungen, Auflistung der gekauften Dienstleistungen.
    – Computerdaten, z.B. IP, Webbrowser.
    – Multimedia, z.B Fotos und Videos, wenn Sie an einem unserer von Ihnen erworbenen Dienste teilnehmen und uns Ihre ausdrückliche Zustimmung zu diesem Zweck geben.
Ihre persönlichen Daten können unter folgenden Umständen erhoben werden:

– bei individuell nachgefragtem Angeboten , bei erworbenen Dienstleistungen und um Verträge abzuschließen und auszuführen, wenn Sie eine unserer Dienstleistungen erwerben;
– Über die Discover.pt-Website oder über andere Webseiten-Adressen, nämlich Websites, die unsere Dienste verkaufen;
– Wenn Sie eine Kontaktanfrage über das Formular auf unserer Website stellen;
– Wenn Sie den Versand unserer Newsletter abonnieren und uns Ihre ausdrückliche Zustimmung zu diesem Zweck geben;
– Wenn Sie an von Passeiodisseia organisierten Veranstaltungen teilnehmen oder die Dienste von Passeiodisseia, Lda. in Anspruch nehmen, geben Sie uns Ihre ausdrückliche Zustimmung zu diesem Zweck;

Wie werden personenbezogene Daten behandelt?

– Ihre Daten werden transparent und unter strikter Achtung Ihrer Privatsphäre sowie der Grundrechte wie persönliche Freiheit unter Garantie der betroffenen Personen behandelt.
– Rechtmäßige, loyale und transparente Behandlung für bestimmte und explizite Zwecke;
– Angemessen behandelt und auf das beschränkt, was zur Verfolgung der betreffenden Behandlungszwecke unbedingt erforderlich ist.

Was ist die Grundlage, der Zweck und die Dauer der Verarbeitung personenbezogener Daten?

Die Gründe, die die Behandlung personenbezogener Daten durch uns legitimieren, sind folgende:

  • – Ihre Daten können verarbeitet werden, indem Sie frei und klar zum Ausdruck bringen, dass Sie akzeptieren dass unter Bedingungen wie eine ausdrücklich positive Erklärung oder Handlung, personenbezogene Daten für die angegebenen Zwecke verarbeitet werden;
    – In vorvertraglichen Schritten und / oder bei der Ausführung eines Dienstleistungsvertrags:
    Ihre personenbezogenen Daten können erforderlich sein, um Zweifel zu klären und Ihnen einen Vorschlag für die Handlung, Leistung und Verwaltung der vertraglich vereinbarten Dienstleistungen vorzulegen.
    – Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtung: Ihre Daten können erforderlich sein, um eine gesetzliche Anforderung zu erfüllen, der unser Unternehmen unterliegt.

    -Berechtigtes Interesse: Ihre Daten können auch dazu verwendet werden, die verfügbaren Dienste von Passeiodisseia, Lda, zu entwickeln und die gesetzlich geschützten Rechte und Interessen von Passeiodisseia, Lda, zu verteidigen. Dies umfasst unter anderem die Verbesserung und Überwachung der Qualität der erbrachten Dienstleistungen, z. Analyse und Behandlung von Informationen in Bezug auf Qualität und Leistung zur Erbringung von Dienstleistungen, zur Bearbeitung von Beschwerden oder zur Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung von Passeiodisseia, Lda.

    – Für kommerzielle und Marketingzwecke, nämlich:
    Marketingkampagnen, Veranstaltungen, Werbeaktionen, Informationen über neue oder aktuelle Dienste.

    – Berechtigtes Interesse – Wir verarbeiten personenbezogene Daten auf der Grundlage eines berechtigten Interesses, nämlich zur Überwachung und Verwaltung des Geschäfts
    -Im Rahmen der Kontaktanfrage des Kunden über die Webseite, sozialer Netzwerke, Telefon oder E-Mail auf Beschwerden zu antworten, auf Anfragen / Beschwerden über das Beschwerdeportal oder direkten Kontakt mit Passeiodisseia, Lda. Und auch wenn wir den Kunden im Rahmen des Erwerbs einer unserer Dienstleistungen kontaktieren müssen.

Wie und wann werden Ihre persönlichen Daten erhoben?

Wenn der Kunde eine juristische Person ist und um seine vertraglichen Dienstleistungsverpflichtungen erfüllen zu können, muss Passeiodisseia, Lda, einige personenbezogene Daten (Name, E-Mail und Telefon) vom Vertreter oder Mitarbeiter dieses Unternehmens zum alleinigen Zweck sammeln, umd die Leistung jenes Dienstes zu gewährleiten.
In diesem Fall muss der Firmenkunde sicherstellen, dass die von seinen Vertretern / Mitarbeitern gesammelten Daten richtig sind und an Passeiodisseia, Lda, übermittelt werden. auf rechtmäßige Weise (aus einem der in den geltenden Rechtsvorschriften vorgesehenen Gründe für die Rechtmäßigkeit) muss den Inhabern der personenbezogenen Daten, ihren Vertretern oder Mitarbeitern das Recht auf Information über die Behandlung dieser Daten einräumen.

Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten

  • Passeiodisseia, Lda. bewahrt die personenbezogenen Daten der Inhaber nur für den Zeitraum auf, der zur Verfolgung des Zwecks, für den sie erhoben wurden, unbedingt erforderlich ist.
    In einigen Fällen schreibt das Gesetz die Vorratsdatenspeicherung für einen bestimmten Zeitraum vor, insbesondere bei Daten, die zur Information der Steuerbehörde erforderlich sind und die gemäß den geltenden Rechtsvorschriften zehn Jahre lang aufbewahrt werden.
    Wir werden Ihre Daten auch so lange aufbewahren, wie Sie ein Vertragsverhältnis mit Passeiodisseia, Lda haben.
    Wir können Ihre Daten jedoch aufgrund Ihrer Zustimmung für Zeiträume aufbewahren, die länger als die Dauer der festgelegten Dienstleistungsverträge sind, um Rechte und Pflichten in Bezug auf die Situationen zu gewährleisten, in denen ein berechtigtes Interesse von Passeiodisseia, Lda. besteht, wobei der notwendige Zeitraum stets eingehalten wird, um den Zweck zu verfolgen, für den sie gesammelt wurden.

    Bei Ermangelung einer besonderen gesetzlichen Verpflichtung werden Ihre Daten nur für den Zeitraum verarbeitet, der zur Erfüllung der Zwecke erforderlich ist, die ihre Erhebung hervorgerufen hat, und sofern berechtigte Gründe vorliegen, die die Aufbewahrung durch Passeiodisseia, Lda, ermöglichen.
    Sobald die maximale Aufbewahrungsfrist erreicht ist, werden personenbezogene Daten irreversibel anonymisiert (anonymisierte Daten können erhalten bleiben) oder sie werden sicher vernichtet.

Übermittlung personenbezogener Daten

Passeiodisseia, Lda. Überträgt personenbezogene Daten nur, wenn dies für die oben beschriebenen Zwecke erforderlich ist, nämlich für die Erbringung der von Ihnen angeforderten Dienstleistungen.
Die Lieferanten und / oder Dienstleister von Passeiodisseia, Lda. unterliegen vertraglich den gleichen Bedingungen für die Verarbeitung personenbezogener Daten wie diese.
In diesem Sinne ist es ihnen ausdrücklich untersagt, die personenbezogenen Daten des Inhabers für einen anderen Zweck, als für den sie ausdrücklich beauftragt wurden, zu verwenden, zu verarbeiten, zu übertragen, weiterzugeben oder zu registrieren.
Uabhängig davon, ob die ausdrückliche Zustimmung auf die Daten des jeweiligen Inhabers gilt oder nicht, unterliegt deren Verarbeitung dem Zustimmungsregime.
Unternehmen sind je nach Tätigkeitsbereich verpflichtet, bestimmte gesetzliche Verpflichtungen einzuhalten, die die Verarbeitung personenbezogener Daten ohne Zustimmung des jeweiligen Eigentümers implizieren. Dementsprechend kann die Einhaltung dieser gesetzlichen Verpflichtungen auf die Notwendigkeit hinweisen, personenbezogene Daten zu verarbeiten, wie z.B.
Einhaltung gesetzlicher, behördlicher und / oder administrativer Bestimmungen;
– Unterstützung bei der Verwaltung und Vermarktung von Dienstleistungen von Passeiodisseia, Lda.

– Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen in Bezug auf Berichterstattung oder Antworten an Behörden oder Behörden, die für die Entwicklung öffentlicher Funktionen zuständig sind;

– Einhaltung statistischer Aufgaben;

– Verhütung und Bekämpfung von Betrug und / oder Geldwäsche und Finanzkriminalität.

Link zu anderen Websites

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass Passeiodisseia, Lda.nicht für die Datenschutzpraktiken Dritter, deren Websites einen Link auf unserer Website haben verantwortlich ist, und kann daher in keiner Weise die Richtigkeit oder Authentizität der dort angezeigten Informationen garantieren oder dafür haften.
Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzrichtlinien aller anderen mit Passeiodisseia, Lda, verknüpften Webseiten sorgfältig zu lesen.

Passeiodisseia, Lda. übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit, Perfektion oder Authentizität der in einem Hyperlink oder einer anderen Website enthaltenen Informationen.
Personenbezogene Daten, die auf anderen mit der Passeiodisseia, Lda.verlinkten Website angegeben wurden, liegen in der alleinigen Verantwortung des Dateneigentümers oder des Eigentümers der betreffenden Website.

Was sind deine Rechte?

Passeiodisseia, Lda. garantiert die Anwendbarkeit und Erfüllung aller Rechte des Inhabers der in der DSGVO und der Gesetzgebung vorgesehenen personenbezogenen Daten.

  • – Auskunftsrecht
    Sie haben das Recht, eine Bestätigung zu erhalten, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten benutzt werden oder nicht. In diesem Fall kann beispielsweise das Auskunftsrecht auf Ihre Daten und Informationen zur selben Benutzung erforderlich sein.
    – Recht auf Berichtigung – Sie haben das Recht, unverzüglich von Passeiodisseia, Lda. die Korrektur ungenauer personenbezogener Daten die Sie betreffen, nämlich das Recht, Ihre Daten zu korrigieren oder zu vervollständigen.
    – Recht auf Löschung von Daten („vergessenes Recht“)
    – Sie können das Recht auf Löschung personenbezogener Daten durch Passeiodisseia, Lda., unverzüglich ausüben, sofern: (i) personenbezogene Daten nicht mehr für den Zweck benötigt werden.(ii) wenn Sie Ihre Zustimmung widerrufen und es keine anderen gültigen Gründe für ihre Erhaltung gibt; (iii) wenn sie gegen die Verwendung sind und keine berechtigten Interessen bestehen, von Fall zu Fall zu beurteilen, die die Verwendung rechtfertigt; (iv) personenbezogene Daten müssen im Rahmen einer gesetzlichen Verpflichtung gelöscht werden, zu dem Passeiodisseia, Lda.verpflichtet ist; (v) personenbezogene Daten wurden illegal verarbeitet, ebenso wie in anderen gesetzlich vorgesehenen Fällen.
    Das Recht auf Löschung gilt nicht, wenn die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich ist, um die Ausübung der Meinungs- und Informationsfreiheit zu gewährleisten, einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen, die eine Behandlung erfordert; aus Gründen des öffentlichen Interesses im Bereich der öffentlichen Gesundheit; zu Zwecken der Archivierung von öffentlichem Interesse, zu wissenschaftlichen, historischen oder statistischen Zwecken, wenn die Ausübung des Löschrechts die Erreichung der Ziele derselben Benutzung oder sogar zum Zwecke der Erklärung, Ausübung oder Verteidigung eines Rechts in Gerichtsverfahren.
    – Recht auf Datenübertragbarkeit
    Die betroffenes Person hat das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie einem verantwortlichem bereitgestellt hat, in einem strukturierten, gängigem und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und Sie hat das Recht diese Daten einem anderen verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln.
    -Widerrufsrecht
    Der Inhaber personenbezogener Daten kann seine Einwilligung jederzeit ändern, auf bestimmte Arten der Behandlung beschränken oder widerrufen. Ein Widerruf der Einwilligung beeinträchtigt jedoch nicht die Rechtmäßigkeit der vorherigen Bearbeitung aufgrund der zuvor erteilten Einwilligung . Im Falle eines Widerrufs der Einwilligung können personenbezogene Daten daher von Passeiodisseia, Lda, nicht mehr verarbeitet werden. Es sei denn, es gibt nach den gesetzlichen Bestimmungen einen anderen Grund, der diese Verarbeitung wirksam rechtfertigen kann.
    • Widerspruchsrecht

    Sie können der Verarbeitung personenbezogener Daten, die Sie betreffen, jederzeit widersprechen, wenn keine zwingenden und legitimen Gründe für die Benutzung vorliegen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten entsprechen, oder für die Ausübung oder Verteidigung eines Gerichtsverfahrens.
    Es sollte auch hinzugefügt werden, dass Sie jederzeit das Recht haben, der Verarbeitung Ihrer Daten für das Direktmarketing zu widersprechen, einschließlich der Definition von Profilen, die sich auf dieses Marketing / Direktmarketing beziehen. In diesem Fall verpflichtet sich Passeiodisseia, Lda., die Verarbeitung von Daten zu diesem Zweck einzustellen.
    – Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
    In bestimmten Situationen haben Sie das Recht, von Passeiodisseia, Lda.die Verarbeitung Ihrer Daten einzuschränken, nämlich wenn (i) Sie die Richtigkeit personenbezogener Daten für einen Zeitraum in Frage stellen, der Passeiodisseia, Lda. (ii) in Fällen, in denen personenbezogene Daten nicht mehr für die Zwecke der Verarbeitung erforderlich sind, Ausübung oder Verteidigung eines Rechts im Rahmen eines Gerichtsverfahrens, bis sich herausstellt, dass die Gründe für ein berechtigtes Interesse von Passeiodisseia, Lda. Vorrang vor Ihren sowie in anderen gesetzlich vorgesehenen Fällen hat.
    – Recht, keiner automatisierten Entscheidung zu unterliegen –
    Sie haben das Recht, keiner Entscheidung zu unterliegen, die ausschließlich auf der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten beruht, einschließlich der Definition von Profilen, die sich auf Ihren Rechtsbereich Auswirkungen haben.

Einreichung Ihrer Rechte

Sie können Ihre Rechte kostenlos einreichen, es sei denn, es handelt sich um eine offensichtlich unbegründete oder übermäßige Anfrage. In diesem Fall kann eine angemessene Gebühr unter Berücksichtigung der mit Ihrer Anfrage verbundenen Kosten erhoben werden.
Wir werden Ihre Anfragen innerhalb von maximal 30 Tagen beantworten, außer bei komplexeren Anfragen.

In der Tat können Sie Ihre Rechte über die folgenden Adressen in Anspruch nehmen:

MARINA DE LAGOS, 1. STOCK 28
8600-780 LAGOS
E-Mail-Adresse: info@discover.pt
Telefonkontakt: (+351) 913 020 772

Wenn Sie jedoch nach Ausübung eines dieser Rechte mit unserer Antwort nicht zufrieden sind, haben Sie das Recht, bei der Nationalen Datenschutzkommission (CNPD) eine Beschwerde in Bezug auf Angelegenheiten im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer Daten einzureichen.

Wie schützen wir Ihre Daten??

Die Sicherheit Ihrer Daten ist für uns von grundlegender Bedeutung. Daher setzen wir die entsprechenden technischen und organisatorischen Mittel ein, um die Art der verarbeiteten Daten zu berücksichtigen, um personenbezogene Daten zu schützen und unbefugten Zugriff, Offenlegung, Verlust oder Zerstörung derselben zu verhindern.
Unsere Mitarbeiter, die bei der Ausfüehrung ihrer Aufgaben die Verarbeitung personenbezogener Daten durchführen, sind zur Wahrung des Berufsgeheimnisses und zur Einhaltung der Bestimmungen dieser Richtlinie sowie der geltenden Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten verpflichtet.

Cookies

Passeiodisseia, Lda. Verwendet die Cookie-Technologie, um den Ursprung zu finden, denen Sie auf dieser Website gefolgt sind, um Passeiodisseia, Lda, zu finden und um Benutzeraktivitäten auf dieser Website aufzuzeichnen und die Website zu bewerten und zu verbessern, und sie für Sie nützlicher zu machen. Durch diese Technologie kann Passeiodisseia, Lda. keine Informationen über einzelne Benutzer aufzeichnen. Denken Sie daran, dass Sie Ihren Browser so einstellen können, dass er keine Cookies akzeptiert oder Sie vor Cookies warnt.

Verwendung von Passeiodisseia, Lda.

Alle Informationen und die Verwendung von Materialien, die auf der Passeiodisseia Webseite vorhanden sind, wie Informationen, Texte, Abbildungen oder Grafiken, die darin enthalten sind, dürfen nur für Ihren persönlichen Gebrauch und niemals für kommerzielle Zwecke verwendet werden.
Ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Passeiodisseia, Lda solten Sie solche Informationen, Texte, Abbildungen oder Grafiken auch nicht reproduzieren, ändern, übertragen, autorisieren oder veröffentlichen.

In Bezug auf die Verwendung und das Risiko seiner Verwendung, lehnt Passeiodisseia, Lda.ausdrücklich jegliche Haftung für direkte, indirekte oder zufällige Folgeschäden oder besondere Schäden ab, die durch Ihren Zugriff oder Ihre Nutzung dieser Website entstehen oder in irgendeiner Weise damit verbunden sind und Ihre Computerausrüstung betreffen.
Die Informationen auf der Website sollten trotz der Bemühungen von Passeiodisseia, Lda, in ihrem informativen Aspekt gesehen werden.
Der Inhalt kann jederzeit aufgrung folgender Aspekte geändert werden, ohne dass Passeiodisseia, Lda, eine vorherige Benachrichtigungspflicht hat. Aspekte wie den Inhalt auf dem neuesten Stand zu bringen, Ungenauigkeiten oder Tippfehler zu verbessern oder veraltete Texte zu ändern.

Aktualisierung der Datenschutzerklärung

Passeiodisseia, Lda. behält sich das Recht vor, diese Richtlinie jederzeit gemäß den gesetzlichen Anforderungen und / oder Anforderungen der Geschäftstätigkeit zu aktualisieren. Der Benutzer wird hiermit eingeladen, diese Seite zu besuchen, um unsere Richtlinien zu überprüfen.

Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt am 16. April 2020 aktualisiert.